Raps aktuell

Rapspreise 2018 Rapsmarkt 2018 (c) proplanta 11.07.2018

Raps-Fronttermin sinkt auf 358,50 EUR/t - Frankreichs Rapsernte fällt auf 4,6 Mio. t, China will mehr Raps importieren

Stuttgart/Paris/Chicago - Der internationale Rapsmarkt geriet wieder einmal unter Druck, diesmal waren der Palmölmarkt und verbesserte Ernteaussichten in Kanada der Grund. In der EU legt Frankreichs Regierung eine niedrige Prognose zur Rapsernte hin, wodurch die EU-Rapsernte weiter in Richtung 20 Mio. t tendiert.  weiter »
Schlagworte


zurück zu Seite 1


Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2018. Alle Rechte vorbehalten.