Raps aktuell

Rapspreis Warenterminbörse (c) proplanta 14.02.2018

Rapspreis gewinnt auf 352,00 EUR/t - Sojakomplex und niedrigerer Eurokurs halten Raps vorerst stabil

Stuttgart/Paris/Chicago - Der internationale Rapsmarkt erhielt durch den festeren Sojakomplex und den unverändert etwas schwächeren Eurokurs Auftrieb, der gefallene Rohölpreise und erneute Einbruch beim Palmöl brachte den Kurs zeitweise wieder unter Druck. Die Handelsabwesenheit Chinas durch Chinese New Year könnte auch Raps nächste Woche belasten.  weiter »
Schlagworte


zurück zu Seite 1


Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2018. Alle Rechte vorbehalten.