Raps aktuell: Pflanzenschutz

Winterraps-Fungizid 24.02.2021

Neues Winterraps-Fungizid auf dem Markt »


Karlsruhe - Die Blütenspritzung in Raps ist eine wichtige Maßnahme die in erster Linie der Ertragsabsicherung dient.  weiter »
Gefleckter Kohltriebrüssler 24.02.2021

Winterraps: Regional erste Zuflüge von Stängelschädlingen! »


Karlsruhe - Pflanzenschutz- und Anbauexperte S. Wolpert vom Amt in Ilshofen informiert, dass am Wochenende der erste Zuflug der Stängelschädlinge in der Region erfolgte.  weiter »
Pflanzenschutzgeräte 09.11.2020

Tipps zur Einwinterung von Pflanzenschutzgeräten »


Karlsruhe - Sofern keine Bekämpfung von Trespenarten oder resistentem Ackerfuchsschwanz in Raps mit einem Propyzamid-Mittel (Cohort, Kerb Flo, Milestone u.a.) vorgesehen ist, sind die Pflanzenschutzarbeiten in dieser Saison abgeschlossen.  weiter »
Winterrapsanbau 13.09.2020

Winterrapsbehandlung tatsächlich notwendig? »


Karlsruhe - Heute rücken für die Eschinger Pflanzenschutzberaterin die in Winterraps anstehenden Feldarbeiten in den Blickpunkt des Interesses. H. Saddedine gibt wichtige Praxistipps zur Behandlungsnotwendigkeit bei tierischem Schädlingsbesatz im Raps.  weiter »
Winterrapsanbau 12.09.2020

Winterraps-Behandlung sinnvoll? »


Karlsruhe - N. Waldorf, Pflanzenschutzberaterin im Landwirtschaftsamt Buchen weist daraufhin, dass der Raps jetzt durch die langersehnten flächendeckenden Niederschläge gute Auflaufbedingungen hat.  weiter »
Schnecke 07.09.2020

Auf Schädlinge im Winterraps achten »


Karlsruhe - Wenn der Raps aufläuft, ist auf Befall durch Schnecken zu achten. Ein besonderes Augenmerk muss auf Zuwanderung von Gräben und Feldrändern gelegt werden. Bei Überschreitung des Bekämpfungsrichtwertes (1 Schnecke je Kontrollstelle) sind gezielte Behandlungen erforderlich.  weiter »
Schädlingskontrolle 07.09.2020

Jetzt mit Schädlingskontrolle im Raps beginnen »


Karlsruhe - Die Berater vom Landwirtschaftsamt Ilshofen weisen daraufhin, dass die Niederschläge vom Wochenende dem Raps gutgetan haben und in der Folge für einen gleichmäßigen Feldaufgang sorgen.  weiter »
Schneckenbekämpfung Raps 12.08.2020

Winterraps: Ab Saat auf Schnecken- und Rapserdflohbefall achten! »


Karlsruhe - Obwohl sich die Schnecken in dem heißen Sommer nicht so stark vermehrt haben, sollte ab der Rapssaat die Besatzdichte ermittelt werden.  weiter »
Winterrapsanbau 2020 30.07.2020

Winterraps: Jetzt Anbau und Herbizideinsatz planen »


Karlsruhe - Die Wahl der Herbizide und des Anwendungszeitpunktes richtet sich nach der Verunkrautung. Hinweise zu den Mitteln und deren Wirkungsspektrum finden sich im Merkblatt Integrierter Pflanzenschutz 2020 in Tabelle 33 auf Seite 60 und Tabelle 34 auf Seite 61.  weiter »
Saatgutbeizung Raps 21.07.2020

Winterraps: Änderungen bei der Saatgutbeizung »


Karlsruhe - Anfang des vergangenen Jahres wurde das gegen Auflaufkrankheiten wirksame Thiram nicht erneut in der EU genehmigt. Deshalb endete die Zulassung von TMTD 98% Satec am 30.01.2019.  weiter »
Stoppelbearbeitung 15.07.2020

Jetzt Wurzelunkräuter auf Getreide- und Rapsstoppeln bekämpfen »


Karlsruhe - Nach der Getreide- und Rapsernte sind mit mechanischen Maßnahmen gute Erfolge gegen Ausfallgetreide und -raps sowie auflaufende Unkräuter zu erzielen.  weiter »
Auflaufkrankheiten Winterraps 15.06.2020

PSM: Änderungsbescheid zur Notfallzulassung von Vibrance OSR bei Auflaufkrankheiten in Winterraps »


Karlsruhe - Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat Vibrance OSR mit den Wirkstoffen Fludioxonil, Metalaxyl-M und Sedaxane zugelassen.  weiter »
Zulassung von Pflanzenschutzmitteln 27.05.2020

Pflanzenschutzmittel: Neue Zulassungsverlängerungen bis 2021 »


Karlsruhe - Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit hat die Zulassung von Pflanzenschutzmitteln, deren Zulassung durch Zeitablauf endete, verlängert.  weiter »
Notfallzulassung Rapsglanzkäferbekämpfung 06.04.2020

Pflanzenschutzmittel: Notfallzulassung für Surround gegen Rapsglanzkäfer »


Karlsruhe - Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit hat für Surround (Wirkstoff: Kaolin) die Zulassung zur Befallsminderung von Rapsglanzkäfer in Raps (ökologischer Anbau) für die Zeit vom 1. April bis zum 29. Juli 2020 für 120 Tage erteilt.  weiter »
Pflanzenschutz 2-Knotenstadium Getreide 14.04.2016

Tipps zum Pflanzenschutz in Getreide und Raps »


Dresden - Ab dem 2-Knotenstadium ist in Weizen, Roggen und Triticale das Halmbruchrisiko zu beachten.  weiter »
Pflanzenschutz Raps 12.04.2016

Winterraps: Auf Schädlinge achten! »


Karlsruhe - Der Experte vom Pflanzenschutzdienst des RP Stuttgart erklärt wann es sinnvoll gegen die tierischen Schädlinge vorzugehen.  weiter »
Rapsaussaat 2015 14.08.2015

Winterraps: Tipps zur Beizung, Sortenwahl, Pflanzenschutz und Düngung »


Karlsruhe - Die Rapsaussaat steht unmittelbar vor der Tür. Jetzt gilt es wieder Überlegungen anzustrengen damit der Anbau auch im kommenden Jahr von Erfolg geprägt sein wird.  weiter »
Bekämpfung von Rapsschädlingen 06.05.2015

Verstärkter Einsatz von Pflanzenschutzmittel im Rapsanbau »


Magdeburg  - Rapserdflöhe und Kohlfliegen machen den Bauern in Sachsen-Anhalt in dieser Saison arg zu schaffen.  weiter »
Praxis-Tipp 13.05.2013

Winterraps: Sclerotinia-Gefahr gestiegen »


Dresden - Die Infektionsgefahr durch Sclerotinia hat sich wegen der feuchteren Bedingungen in den letzten Tagen erhöht.  weiter »
Pflanzenschutzmaßnahmen Raps Getreide 29.04.2013

Pflanzenschutzmaßnahmen in Raps und Getreide »


Dresden - Eine der Hauptkrankheiten während der Blüte und Abreife des Rapses ist die Weißstängeligkeit (Sclerotinia sclerotiorum). Die im Herbst angelegten Sklerotien-Depots sind nun regelmäßig auf Apothezien zu kontrollieren.  weiter »
Raps 10.09.2012

Raps: Pflanzenschutzmaßnahmen im Herbst »


Dresden - Mit der Rapsaussaat wurde verbreitet in der 2. Augustdekade begonnen. Ab dem 4-Blattstadium sollte die Entscheidung, ob der Einsatz von Wachstumsreglern/Fungiziden im Herbst notwendig wird, getroffen werden.  weiter »
Weißstängeligkeit im Raps bekämpfen 30.07.2012

Weißstängeligkeit im Raps bekämpfen »


Dresden - Zur vorbeugenden Bekämpfung der Weißstängeligkeit (Sclerotinia sclerotiorum) im Raps ist nach der Rapsernte der optimale Zeitpunkt, die Überdauerungsorgane (Sklerotien) des Pilzes zu bekämpfen.  weiter »
Praxis-Tipp 25.04.2012

Erste Pilzinfektionen in Wintergerste gemeldet »


Dresden - Die Getreidebestände sind noch geprägt durch große Unterschiede in Bestandesdichte und Bestandesentwicklung.  weiter »
Praxis-Tipp 12.03.2012

Rapsschädlinge im Anmarsch »


Dresden - Mit ansteigenden Temperaturen ab Ende der 10. Kalenderwoche werden auch die Bedingungen für die Rapsschädlinge wieder günstiger.  weiter »
Praxis-Tipp 06.10.2011

Praxistipps zum Pflanzenschutz in Raps und Getreide »


Dresden - In den Rapsbeständen waren die feuchten und warmen Bedingungen günstig für Phoma-Infektionen.  weiter »
Winterraps-Wachstumsregulierung 05.09.2011

Winterraps-Wachstumsregulierung und Krankheitsbekämpfung im Herbst »


Dresden - Die Rapsaussaat hat in der 2. Augustdekade begonnen. Durch die zeitweise sehr feuchten und warmen Witterungsbedingungen ist der Auflauf sehr zügig erfolgt.  weiter »
Pflanzenschutz im Raps 29.08.2011

Aktueller Rat zum Pflanzenschutz im Raps »


Dresden - In den auflaufenden Rapsbeständen sollten zur Feststellung des Erstbefalls und des Zufluges von Schadinsekten, insbesondere zur Überwachung des Rapserdflohes ab Anfang September Gelbschalen aufgestellt werden.  weiter »
Blütenbehandlung im Raps 19.04.2011

Aktueller Rat zum Pflanzenschutz: Blütenbehandlung im Raps schlagspezifisch entscheiden »


Dresden - Eine der Hauptkrankheiten während der Blüte und Abreife des Rapses ist die Weißstängeligkeit (Sclerotinia sclerotiorum).  weiter »
Praxis-Tipp 08.04.2011

Aktueller Rat zum Pflanzenschutz im Raps »


Dresden - In Raps steht mit dem verbreitet starken Zuflug ab der 14. KW der Rapsglanzkäfer im Focus der Maßnahmen.  weiter »
Praxis-Tipp Pflanzenschutz im Raps 01.04.2011

Aktueller Rat zum Pflanzenschutz im Raps »


Dresden - Sobald die Winterrapsbestände die Streckungsphase erreicht haben, steht die Entscheidung über eine wachstumsregulierende Maßnahme an.  weiter »
Praxis-Tipp 09.03.2011

Aktueller Rat zum Pflanzenschutz: Rapsschädlinge - Rechtzeitiges Aufstellen von Gelbschalen »


Dresden - Um den Erstzuflug und den Flugverlauf der Rapsschädlinge feststellen zu können sind rechtzeitig in den Winterrapsbeständen Gelbschalen aufzustellen.  weiter »
Rapsanbau 25.02.2011

DuPontTM Avaunt: Genehmigung zur Anwendung in Raps erteilt »


Neu-Isenburg - Für das neue Insektizid Avaunt® von DuPont wurde jetzt eine Genehmigung gemäß §11 Abs. 2 Satz 1 Nr. 2 PflSchG zur Anwendung gegen Rapsglanzkäfer in Raps erteilt.  weiter »
Praxis-Tipp 05.10.2010

Aktueller Rat zum Pflanzenschutz: Aktuelle Situation »


Dresden - Im Winterraps sind die Befallskontrollen zum Auftreten von Rapserdfloh, Kohlmotte (Kohlschabe), Rübsenblattwespe und Kohlfliege noch bis etwa Ende Oktober kontinuierlich fortzuführen.  weiter »
Raps 03.10.2010

Millionenförderung: Göttinger Wissenschaftler untersuchen Pilzerkrankung bei Raps »


Göttingen - Wissenschaftler der Universität Göttingen untersuchen eine sich schnell ausbreitende Pilzerkrankung bei Rapspflanzen. Der Pilz mit dem Namen Verticillium longisporum gedeiht in der lebenden Pflanze und führt zu großen Ertragsausfällen.  weiter »
Praxis-Tipp 24.09.2010

Aktueller Rat zum Pflanzenschutz: aktuelle Situation »


Dresden - Durch die ungünstigen Witterungsbedingungen hat sich die Rapsaussaat sehr in die Länge gezogen.  weiter »
Praxis-Tipp 17.09.2010

Aktueller Rat zum Pflanzenschutz: aktuelle Situation im Raps »


Dresden - In den Winterrapsbeständen ist auf das das Auftreten des Rapserdflohs zu achten. Die Käfer führen an den auflaufenden Rapspflanzen den Reifungsfraß durch.  weiter »
Praxis-Tipp 19.08.2010

Aktueller Rat zum Pflanzenschutz: aktuelle Situation »


Dresden - Nach den verbreiteten Niederschlägen der letzten Wochen ist in prädestinierten Gebieten eine Zunahme des Auftretens von Ackerschnecken zu erwarten.  weiter »
Praxis-Tipp 06.08.2010

Aktueller Rat zum Pflanzenschutz: Situationsbericht »


Dresden - Aufgrund der regional stark auftretenden Niederschläge ist insbesondere in den auflaufenden Rapsbeständen auf Fraßaktivitäten von Ackerschnecken zu achten, da Raps als Nahrungsquelle für Schnecken besonders attraktiv ist.  weiter »
Aktueller Rat zum Pflanzenschutz: Winterraps 30.04.2010

Aktueller Rat zum Pflanzenschutz: Winterraps »


Dresden - Seit der 17. Kalenderwoche befinden sich die weit entwickelten Winterrapsbeständen örtlich im Stadium beginnende Blüte (BBCH 61/63).  weiter »
Aktueller Rat zum Pflanzenschutz: Blütenbehandlung im Raps schlagspezifisch entscheiden 16.04.2010

Aktueller Rat zum Pflanzenschutz: Blütenbehandlung im Raps schlagspezifisch entscheiden »


Dresden - Eine der Hauptkrankheiten während der Blüte und Abreife des Rapses ist die Weißstängeligkeit (Sclerotinia sclerotiorum).  weiter »
Massenhaft Mäuse auf Feldern und Wiesen 13.04.2010

Massenhaft Mäuse auf Feldern und Wiesen »


Hannover - Nach der Schneeschmelze gab es für viele niedersächsische Bauern nach einer Umfrage des Landvolk-Pressedienstes eine unliebsame Überraschung.  weiter »
Bei der Bekämpfung des Rapsglanzkäfers im Frühjahr 2010 Bienenschutz besonders berücksichtigen 09.04.2010

Bei der Bekämpfung des Rapsglanzkäfers im Frühjahr 2010 Bienenschutz besonders berücksichtigen »


Berlin - In den letzten Jahren haben Meldungen über ein verstärktes Auftreten des Rapsglanzkäfers sowie zunehmende Resistenz bei Bekämpfungsmaßnahmen mit Insektiziden aus der Wirkstoffgruppe der Pyrethroide die Diskussion im deutschen Rapsanbau maßgeblich geprägt.   weiter »
Aktueller Rat zum Pflanzenschutz: Rapsschädlinge, Wachstumsregulierung und Fungizideinsatz im Winterraps 03.04.2010

Aktueller Rat zum Pflanzenschutz: Rapsschädlinge, Wachstumsregulierung und Fungizideinsatz im Winterraps »


Dresden - Verbreitet wurden in den Gelbschalen neben den Stängelrüsslern auch Rapsglanzkäfer festgestellt.  weiter »
Aktueller Rat zum Pflanzenschutz: Raps 19.03.2010

Aktueller Rat zum Pflanzenschutz: Raps »


Dresden - Mit dem Einsetzen der Erwärmung ab Ende der 11. Kalenderwoche sind die Rapsbestände verstärkt auf Zuflug durch Stängelrüssler zu kontrollieren.  weiter »
DuPontTM Avaunt® 09.03.2010

DuPontTM Avaunt® - Genehmigung zur Anwendung in Raps erteilt »


Neu-Isenburg - Für das neue Insektizid Avaunt® von DuPont wurde jetzt eine Genehmigung gemäß §11 Abs.2 Satz 1 Nr. 2 PflSchG zur Anwendung gegen Rapsglanzkäfer in Raps erteilt.  weiter »
Rapsblüten 08.03.2010

Aktueller Rat Pflanzenschutz: Rapsschädlinge - Rechtzeitiges Aufstellen von Gelbschalen »


Dresden - Um den Erstzuflug und den Flugverlauf der Rapsschädlinge feststellen zu können sind rechtzeitig in den Winterrapsbeständen Gelbschalen aufzustellen.  weiter »
Mospilan® SG jetzt auch in Raps und Kartoffeln 01.03.2010

Mospilan® SG jetzt auch in Raps und Kartoffeln »


Stade - Das Insektizid Mospilan SG mit dem Wirkstoff Acetamiprid (200 g/l) aus der Gruppe Neonicotinoide (IRAC- Klasse: 4 A) ist jetzt auch in Raps und Kartoffeln zugelassen worden.  weiter »
Rapsblüten 11.01.2010

Europäische Rapsproduktion: Heterogen in Erträgen und Intensitäten »


Berlin - Unter der Schirmherrschaft der UFOP trafen sich in Berlin die europäischen Mitglieder des internationalen Agrarökonomen-Netzwerks agri benchmark, das vom von Thünen-Institut (vTI) in Braunschweig koordiniert wird.  weiter »
Blattläuse 23.10.2009

Aktueller Rat: Pflanzenschutz »


Dresden - Aktuelle durchgeführte Bonituren ergaben noch keine wesentliche Zunahme des Blattlausbefalls in den Getreidebeständen und eine insgesamt noch geringe Befallshäufigkeit mit Befallswerten unter dem Bekämpfungsrichtwert.  weiter »
Bayer CropScience entschlüsselt erstmals das gesamte Genom von Raps 12.10.2009

Bayer CropScience entschlüsselt erstmals das gesamte Genom von Raps »


Monheim - Bayer CropScience hat erstmals das gesamte Genom der Rapssorte Canola (Brassica napus) sowie die darin enthaltenden Genome der Pflanzen Rübsen (Brassica rapa) und Kohl (Brassica oleracea) entschlüsselt.   weiter »
Aktueller Rat: Pflanzenschutz 06.10.2009

Aktueller Rat: Pflanzenschutz »


Dresden - Das Auftreten von Ackerschnecken ist weiterhin von Bedeutung. Verbreitet ist in den Neuansaaten Befall vorhanden.  weiter »
Rapsfeld 18.09.2009

Aktueller Rat: Pflanzenschutz im Raps »


Dresdedn - Im Raps ist bei den Bestandes- und Gelbschalenkontrollen auf das Auftreten des Rapserdflohes zu achten. Örtlich (Kreis Meißen) wurden in der Gelbschale über 20 Käfer ausgezählt.  weiter »
Pflanzenschutz im Raps 15.09.2009

Aktueller Rat: Pflanzenschutz im Raps »


Dresden - Im Raps steht in Abhängigkeit von der Bestandesentwicklung die Entscheidung über eine eventuelle Herbstanwendung von Fungiziden bzw. Wachstumsreglern bevor.  weiter »
Pflanzenschutz-Tipp 15.08.2009

Aktueller Rat: Pflanzenschutz »


Dresden - In den auflaufenden Rapsbeständen ist auf das Auftreten des Rapserdflohs zu achten. Die Käfer führen an den jungen Rapspflanzen den Reifungsfraß durch.  weiter »
Pflanzenschutz-Tipps 07.08.2009

Aktueller Rat: Pflanzenschutz - Aktuelle Situation »


Dresden - Für die bevorstehende Getreideaussaat dient die Saatgutbehandlung als eine Maßnahme, die samen- und bodenbürtiger Krankheitserreger bekämpft, und einen gesunden Feldaufgang sichert.  weiter »
Rapsblüten 31.07.2009

Aktueller Rat: Pflanzenschutz im Raps »


Dresden - Auf Rapsflächen mit starkem Auftreten von Sclerotinia (Weißstängeligkeit), ist zur Befallsminderung eine Behandlung der Rapsstoppeln mit dem biologischen Präparat Contans WG zu empfehlen.  weiter »
Bayer-Logo 30.06.2009

Bayer CropScience und Monsanto schließen Lizenzabkommen über Austausch von Herbizid-Toleranz für Raps/Canola »


Monheim / St. Louis - Die Bayer CropScience AG und Monsanto Company haben ein Lizenzabkommen geschlossen, durch das beide Unternehmen auf nicht-exklusiver Basis die Herbizidtoleranz-Technologie des Partnerunternehmens für Raps/Canola für ihr eigenes Saatgut-Geschäft nutzen können.  weiter »
Pflanzenschutz Raps 30.04.2009

Aktueller Rat: Pflanzenschutz »


Dresden - Im Winterraps sind die Blütenbehandlungen in den meisten Gebieten abgeschlossen. Mit der Blüte der Rapsbestände ist der Rapsglanzkäferbefall zurückgegangen.  weiter »
Blütenbehandlung im Raps 17.04.2009

Aktueller Rat: Pflanzenschutz - Blütenbehandlung im Raps schlagspezifisch entscheiden »


Dresden - Eine der Hauptkrankheiten während der Blüte und Abreife des Rapses ist die Weißstängeligkeit (Sclerotinia sclerotiorum).  weiter »
Rapsschädlinge 15.04.2009

Aktueller Rat: Pflanzenschutz - Rapsschädlinge »


Dresden - Mit dem Hochdruckwetter hat in der zweiten Aprilwoche in den Rapsbeständen örtlich ein starker Zuflug durch den Rapsglanzkäfer (RGK) eingesetzt.  weiter »
Pflanzenschutz für Rapsschädlinge 06.04.2009

Aktueller Rat: Pflanzenschutz - Rapsschädlinge und Wachstumsregulierung im Raps »


Dresden - Mit dem Ansteigen der Temperaturen begann Anfang April verbreitet der Zuflug der Rapsstängelrüssler, Kohltriebrüssler und auch Rapsglanzkäfer zu den Gelbschalen in den Rapsbeständen.  weiter »
Pflanzenschutz im Raps - Schädlingskontrolle beachten 16.03.2009

Pflanzenschutz im Raps - Schädlingskontrolle beachten »


Stuttgart/Hohenheim - Rapsanbauer müssen derzeit mit dem Zuflugsbeginn der ersten Rapsschädlinge rechnen. Aktuelle Tipps hierzu finden sich in den Agrarnachrichten bei Proplanta.   weiter »
Rapsfläche 13.03.2009

Aktueller Rat: Pflanzenschutz Raps »


Dresden - Bei den Kontrollen der Rapsbestände auf Schädlinge sollte ebenfalls auf die Wurzelhals- und Stängelfäule Phoma lingam geachtet werden.  weiter »
Rapsblüten 09.03.2009

Aktueller Rat: Pflanzenschutz Raps »


Dresden - In Winterraps ist bei Bodentemperaturen über 6 °C und Tagestemperaturen über 10 °C mit dem Zuflugbeginn der ersten Rapsschädlinge zu rechnen.  weiter »
Pflanzenschutz im Raps 13.09.2008

Aktueller Rat: Pflanzenschutz im Raps »


Dresden - Bei den Überwachungsmaßnahmen im Raps ist auf das Auftreten des Rapserdflohes zu achten. Die Beizwirkung gegen den Rapserdfloh ist nur bis zum 4-Blattstadium des Rapses ausreichend.  weiter »
Pflanzenschutz im Raps 30.08.2008

Aktueller Rat: Pflanzenschutz im Raps »


Dresden - Mit dem Auflauf des Winterrapses ist wieder intensiv auf beginnende Schädigung durch Feldmäuse und Ackerschnecken zu achten. Besonders in neu aufgelaufenen Saaten können sie in relativ kurzer Zeit unter günstigen Bedingungen massive Fraßschäden verursachen.  weiter »
Pflanzenschutzmaßnahmen Raps 06.05.2008

Aktueller Rat: Pflanzenschutzmaßnahmen in der Rapsblüte »


Dresden - Seit der 18. Kalenderwoche befinden sich die Rapsbestände verbreitet, abgesehen von den Vorgebirgslagen, im Stadium beginnende Blüte (BBCH 61/63). Somit steht die Behandlungsentscheidung zur Sclerotiniabehandlung an.  weiter »
Rapsglanzkäfer 06.11.2006

Biscaya zur Bekämpfung des Rapsglanzkäfers für 2007 zugelassen »


Potsdam - Dem Rapsglanzkäfer wird mit einem neuen Insektizid der Kampf angesagt:  weiter »

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.